Kochbuch: The making of / Kapitel 02

Februar: Wintergarten

«Der Winter – eine Zeit der kulinarischen Ödnis? Keineswegs. In der kalten Jahreszeit ist das Angebot an saisonalem Gemüse fast ebenso vielfältig wie im Sommer. Doch in einer Zeit, in der sich das Gemüserepertoire bei vielen auf Tomate, Gurke, Zucchetti, Aubergine und Peperoni beschränkt, scheinen winterliche Gemüsesorten vielerorts vom Speiseplan verbannt worden zu sein – immerhin werden unsere Supermärkte (und leider auch immer mehr Marktstände) jahrein, jahraus völlig saisonunabhängig von südländischen Gemüsen überschwemmt – mit der Begründung «Die Kunden wollen das so».[…]»

Gnocchi

Aus einem Hokkaido-Kürbis werden Gnocchi.

Doerrfruchtsalat

Zum Dessert ein Dörrfruchtsalat mit Sauerrahmglacé.

2 Antworten zu “Kochbuch: The making of / Kapitel 02

  1. Liebe Anna, endlich komme ich dazu mich bei Dir und Deiner Schwester für den unglaublich tollen Abend zu bedanken. Es war herrlich, gemütlich, sehr fein, spannend, lecker, anregend und wunderbar.
    Die Eindrücke und die Stimmung begleiten mich seither.
    Danke Sandra und Pedro

  2. Liebe Sandra, vielen herzlichen Dank für die schönen Komplimente! Und für den Apfelbalsam, den ich mir für besondere Gelegenheiten aufhebe… Lieber Gruss, anna

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s